Hund bellen abgewöhnen

So kannst du deinen Hund das bellen abgewöhnen!

Du willst deiner Fellnase das Bellen abgewöhnen? Er bellt alles und jeden an, dein Hund bellt wenn es klingelt, bellt in der Nacht, bellt wenn er alleine ist oder wenn jemand vorbeikommt? Manche Hunde haben ein sehr großes Mitteilungsbedürfnis, was für viele Nachbarn und Hundebesitzer ohne die entsprechende Hundeerziehung oder einem Hundetrainer schnell zum Ärgernis werden kann. Eine Ursache für häufiges Bellen ist neben der Rasse und dem damit verbundenem Temperament oft auch Unterforderung, Frust oder Angst.

Wir verraten dir jetzt viele einfache Tricks und zeigen dir Top-Geräte gegen bellen.

Zum Ratgeber gegen bellen

Geräte gegen bellen

Produkte gegen bellen - Das sind unsere Vergleichssieger

Produkte gegen bellen - Das sind unsere Vergleichssieger

Wenn gegen bellen nichts mehr hilft und die bisherige Hundeerziehung erfolglos war, sind diese Hilfsmittel vielleicht die rettende Chance für dich. Wir haben die beliebtesten Produkte gegen Bellen miteinander verglichen und in jeder Produktgruppe einen Vergleichssieger gekrönt.

Produkte gegen bellen

Hund bellen abgewöhnen ohne Hundetrainer *Tipps & Tricks*

Hund bellen abgewöhnen ohne Hundetrainer *Tipps & Tricks*

Ja, man kann dem Hund das Bellen abgewöhnen, aber nur wenn man auch die genauen Ursachen dafür kennt. Neben der Rasse können auch Triebe und Angst ein großes Thema in der Hundeerziehung sein. Bellen abgewöhnen kann so einfach sein, verwende dazu einfach unsere Online-Tipps der Hundetrainer.

zeige Online-Tipps

Einfache Hundeerziehung für zu Hause - Unser *Video-Tipp*

Einfache Hundeerziehung für zu Hause - Unser *Video-Tipp*

Das kompakte Videotraining mit über 50 Videos zur Hundeerziehung + Bonusmaterial beinhaltet ein 12 Wochen-Programm mit einer einfachen Schritt für Schritt Anleitung zum Hundetraining für zu Hause. Bereits 10.000 Hundefreunde haben mitgemacht, Grund genug dir dieses hilfreichen Video-Kurs zu empfehlen.

zum Online-Videokurs

Getreidefreies Hundefutter - Premiumanbieter im Vergleich

Getreidefreies Hundefutter - Premiumanbieter im Vergleich

Wir werfen einen Blick auf Anbieter von Premium-Hundefutter und finden echte Hausmannskost. Getreidefreies Hundefutter mit hohem Fleischanteil und gesunden Zutaten sowie regionalen Ressourcen. Wir empfehlen dir vitales Futter für deinen großen Vierbeiner bis hin zum Welpenfutter für die ganz kleinen.

zum Premium-Futter

Schnell deinem Hund bellen abgewöhnen: 3 erste Schritte zum Erfolg

Weitere Tipps zum Hund bellen abgewöhnen findest du hier

Hund bellen abgewöhnen

Bellen abgewöhnen Schritt 1Hund bellen abgewöhnen – Schritt #1

Prinzipiell kannst du mit verschiedenen Methoden deinen Hund bellen abgewöhnen. Zunächst ist es wichtig herauszufinden, welche Ursache der Auslöser für das Bellen ist, denn die Gründe für das Bellen können sehr unterschiedlich sein. Manche Hunde bellen aus Angst, Einsamkeit oder Langeweile. Andere Hunde bellen aus Jagdtrieb, Beschützer-Instinkt oder Aggression. Es kann aber auch sein das eine falsche Erziehung zu dem Bellen geführt hat. Versuche im aller ersten Schritt erst einmal einzuschätzen, was die Ursache für das Bellen deines Hundes sein könnte, denn nur die wenigsten Hunde bellen aus einer dummen Laune heraus.

Schau unbedingt nach, ob du einen dieser 5 fatalen Fehler in der Hundeerziehung bereits gemacht hast. In unserem Artikel „7 Tipps gegen Kläffer“ findest du ebenso noch viele weitere interessante Ratschläge zu den am häufigsten vorkommenden Bell-Situationen. Im Anschluss bist du bereit, das Antibelltraining zu beginnen und auf Schritt 2 über zu gehen!

Wichtig in Schritt 1 ist:

  • die Ursache für das Bellen einschätzen können
  • Fehler in der eigenen Erziehung finden

Bellen abgewöhnen Schritt 2Hund bellen abgewöhnen – Schritt #2

Wenn du dir die oberen Artikel aus Schritt 1 durchgelesen hast, sollte dir jetzt bewusst sein, welche Ursachen das Bellen bei deinen Hund ausgelöst haben. Du solltest nun auch ein sehr viel besseres Bild darüber haben, ob der Charakter deines Hundes das Problem ist oder ob womöglich sogar du selbst ( wenn auch unbewusst) der Auslöser bist. Mit diesem Basiswissen kannst du nun im nächsten Schritt deinen Hund bellen abgewöhnen und mit dem eigentlichen Anti-Bell-Training beginnen!

Wichtig in Schritt 2 ist:

  • Basiswissen aneignen warum dein Hund bellt
  • abschätzen ob in deiner Erziehung Optimierungsbedarf besteht


Bellen abgewöhnen Schritt 3Hund bellen abgewöhnen – Schritt #3

Du hast jetzt das nötige Basiswissen darüber, warum dein Hund bellt. Als nächstes solltest du dir überlegen wie viel Zeit du in dein Training gegen das Bellen investieren kannst und willst. Du kannst dich beispielsweise für ein sehr individuelles Video-Training entscheiden, bei einer konsequenten Erziehung bleiben oder dir direkt effektive Hilfsmittel zum Bellen abgewöhnen zulegen. Für welche der 3 Methoden du dich letzt endlich entscheides, um deinen Hund bellen abgewöhnen zu können, bleibt dir selbst überlassen.

Wichtig in Schritt 3 ist:

  • einschätzen wie viel Zeit du in das Training investieren kannst
  • die richtigen Hilfsmittel zur Unterstützung auswählen

zeige Hilfsmittel gegen Bellen


Wann ist bellen normal und ab wann solltest du deinen Hund bellen abgewöhnen?

Zunächst sollte dir bewusst sein, das bellen eine ganz normale Kommunikationsform für deinen Hund ist. Es komplett abzugewöhnen wäre in etwas so, als würde man dir das Reden verbieten. Es ist schlichtweg nicht möglich und auch gar nicht notwendig. Allerdings gibt es auch immer wieder „Problemfälle“ in denen das übermäßige bellen einfach zum Problem wird. Beispielsweise wenn dein Hund unkontrollierbar Passanten anbellt, sich bellend auf andere Hunde stürzt oder ewig an der Tür kläfft. Gehört dein Hund zu einen dieser Kläffer? Wenn du nicht aufpasst, steht bald schon dein Nachbar vor der Tür – im schlimmsten Fall droht sogar eine Anzeige. Um schnell deinem Hund bellen abgewöhnen zu können, solltest du also unbedingt diesen Ratgeber gegen Bellen lesen. So erhöhst du schon mal die Chance, das du auch ohne Hundetrainer Erfolg gegen das Bellen haben wirst.

Es gibt viele sehr typische Situationen in denen das Hundegebell zum Nervenspiel wird.

Typische Beispiele für unerwünschtes Bellen:

Für diese häufigen Beispiele findest du passende Vorschläge in unserem Ratgeber. Wenn du Glück hast, helfen dir bereits diese einfachen Tricks dabei, deinen Hund bellen abgewöhnen zu könnnen.


Hund bellen abgewöhnen: Die Ursache finden

Was du auf jeden Fall nicht vernachlässigen darfst ist die Tatsache, das du auf keinen Fall den Fehler machen solltest, das Bellen abstellen zu wollen ohne vorher die eigentliche Ursache für das Bellen zu kennen. Denn so würdest du nur die Symptome des Bellens bekämpfen und nicht den Auslöser. Wenn du also erfolgreich und vor allem dauerhaft deinen Hund bellen abgewöhnen willst, dann kommst du nicht drum herum, die Ursachen zu suchen.

Hunde sind vom Wesen her keine Pöbler oder von Natur aus aggressive Tiere. Wenn Hunde Fehlverhalten zeigen, liegt dies in 90% aller Fälle an dem Verhalten des Hundehalters (ob nun bewusst oder unbewusst) selbst. Daher solltest du zunächst unbedingt nachprüfen, ob du einen der 5 fatalen Fehler in der Hundeerziehung gemacht hast oder sogar immer noch machst!

Bellen kann ausgelöst werden durch:

  • falsche Erziehung
  • fehlende Sozialisierung
  • Angst
  • Einsamkeit
  • Beschützer-Instinkt
  • Jagd-Trieb
  • Überweifer & Energieüberschuss
  • Spieltrieb
  • Unterforderung
  • fehlender Auslauf
  • Dominanz- oder Alphagehabe

Schätze bitte selbst ein, welche dieser Auslöser auf deinen Hund zutreffen könnten. Erst dann, kannst du mit dem Hund bellen abgewöhnen beginnen, denn nur dann bekämpfst du die Smptome UND den Auslöser zugleich.


Auf die Bedürfnisse deines Hundes einstellen

Du weißt also nun was der Auslöser für das bellen ist. Jetzt heißt dass, das du dein Training an die Bedürfnisse deines Hundes anpassen musst um erfolgreich deinen Hund bellen abgewöhnen zu können. Hast du also einen sehr ängstlichen Hund, dann konzentriere dich darauf einfühlsam und geduldig zu sein. Wenn der Auslöser für das Bellen Angst ist, wäre es jetzt der falsche Weg zu schimpfen oder Gewalt anzuwenden, denn damit würdest du die Angst nur noch verstärken und somit auch die Symptome (das Bellen).

Hast du hingegen einen sehr dominanten Hund der gerne die Führung übernimmt, dann sei dominanter als dein Hund. Pöbelein und Alphagehabe sollten durch deine Autorität frühzeitig unterbunden werden. Dein Hund muss wissen wer der Boss ist und bellen nicht als Ausdrucksform seiner Stärke einsetzen. Wenn du dein Training ganz speziell auf diese Bedürfnisse abstimmst, wirst du schnelleren Erfolg beim Hund bellen abgewöhnen haben.


Hund bellen abgewöhnen – Mit oder ohne Hilfsmittel?

Zunächst musst du dich entscheiden, wie viel Zeit und Geld du zukünftig in das Training mit deinem Vierbeiner investieren willst. Wenn du bereits sehr viel Zeit investiert hast, ohne wirklich Erfolge zu erzielen und die meisten Tipps nicht geholfen haben, dann solltest du Hilfsmittel zum Hund bellen abgewöhnen verwenden. Je nach dem wie viel Zeit du investieren willst oder we iviel Geld du in das Training stecken willst,  gibt es folgende Hilfsmittel:

Unser Vergleichssieger: Erziehungshalsbänder

mehr Angebote gegen Hundebellen bei Amazon*

Top-Empfehlung!
Foto
Focuspet Erziehungshalsband, Hunde Erziehungshalsband Wasserdichte Wireless Wiederaufladbare...
Mit Fernbedienung
Wasserdicht
Reichweite
600m
Ton
Vibration
Spray
Bewertung
Weitere Infos
Foto
PetTec Remote Vibra Trainer Advance, Erziehungshalsband mit Vibration und Tonsignal, inkl. Fernbedienung...
Mit Fernbedienung
Wasserdicht
Reichweite
600m
Ton
Vibration
Spray
Bewertung
Weitere Infos
Foto
PetTec Remote Vibra Trainer Erziehungshalsband mit Fernbedienung (Tonsignal und Vibration), 250m...
Mit Fernbedienung
Wasserdicht
Reichweite
80m
Ton
Vibration
Spray
Bewertung
Weitere Infos

Empfehlungen für: Hund bellen abgewöhnen

Unsere Empfehlungen basieren auf beliebte Produkte, gute Kundenbewertungen und vorteilhafte Produkteigenschaften. Bitte prüfe diese vor dem Kauf, für ein optimales Kauf-Ergebnis. Diese Produkte sind Affiliate-Links. Wir haben dir die beliebtesten Produkte zum Hund bellen abgewöhnen zusammengestellt:

Zeige alle Vergleichssieger